Unesco Apotheke zur Gnadenmutter
Bewusstseinsverändernde Pflanzen

Bewusstseinsverändernde Pflanzen

21,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand

21,00

2., korrigierte u. erw. Aufl., 2010, VIII, 296 S. 56 Abb. in Farbe. Mit 16 Farbtafeln., Geb.
ISBN: 978-3-211-99228-9

 

Der Gebrauch von bewusstseinsverändernden Pflanzen nimmt vor allem bei Jugendlichen stark zu. Statistiken zufolge haben 40% aller 14- bis 16-jährigen schon einmal eine solche Pflanze konsumiert. Nur wenige wissen jedoch…

 

siehe auch: 3sat Buchbeschreibung – Bewusstseinsverändernde Pflanzen

Kategorie:
000
Über dieses Buch
  • Neuauflage thematisiert schwerpunktmäßig europäische Planzen
  • Ausführliche Beschreibung von Aussehen, Vorkommen und Wirkung
  • Verbindung von Tradition und Moderne, Altes Wissen und neueste Erkenntnisse
  • Hinweise auf mögliche Gefahren wie Überdosierung, Sucht und Abhängigkeit

Der Gebrauch von bewusstseinsverändernden Pflanzen nimmt vor allem bei Jugendlichen stark zu. Statistiken zufolge haben 40 % aller 14- bis 16-Jährigen schon einmal eine solche Pflanze konsumiert. Nur wenige wissen jedoch über die richtige Handhabung, die Dosierung, Wirkungen und die möglichen Folgen Bescheid, wie etwa Angst, Panik oder Flashbacks. In diesem Buch erklärt die erfahrene Pharmazeutin Angelika Prentner, wie bewusstseinsverändernde Pflanzen wirken, die Gründe des Konsums und die Problematik von Sucht und Abhängigkeit. In der Neuauflage widmet sich die Autorin schwerpunktmäßig den europäischen Pflanzen und beschreibt diese ausführlich in Aussehen, Vorkommen und Wirkung. Zudem geht sie auf den Gebrauch der indigenen Bevölkerung im Vergleich mit unserem Kulturkreis ein und zeigt sehr anschaulich den Nutzen für die moderne Wissenschaft und Medizin. Das Buch wendet es sich an Ärzte, Apotheker, Pädagogen, Eltern, Jugendliche und an dem Thema Interessierte.

siehe auch: 3sat Buchbeschreibung – Bewusstseinsverändernde Pflanzen

Geschrieben für: Pharmazeuten, Ärzte, Eltern, Pädagogen, Jugendliche, Interessierte

Verlag: Springer Wien, London, New York, 2., korr. u. erw. Aufl. 2010. VIII, 296 S., Farbtaf. 24,5 cm, 835g

Autorin: Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner