Veranstaltungen

  • Mariazeller Kr√§uterwanderung

    mit Frau Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner

    N√§chster Termin: Wird noch bekannt gegeben (Fr√ľhjahr 2017)

    Treffpunkt: Apotheke und Drogerie ‚ÄěZur Gnadenmutter‚Äú

    Dauer: ca. 3 Stunden

    Preis: ‚ā¨ 12,–

    Bei Regenwetter bitte um Ersatztermin bei uns in der Apotheke anfragen!

     

    Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Tel. Nr.: 03882 2102 oder per Mail: office@zurgnadenmutter.at entgegen!

  • Programm der Heilpflanzen-Akademie

    1.      Block:

    Grundlagen der Heilpflanzenkunde

    Signaturenlehre

    Zubereitung von Heilpflanzen

    2.      Block:

    Archetypenlehre

    Heilpflanzen f√ľr Magen/Darm, Leber/Galle, Niere/Blase, Prostata

    je nach Wetter Heilkräuterwanderung und/oder praktisches Arbeiten

    3.      Block:

    Heilpflanzen f√ľr Herz/Kreislauf, Lunge/Bronchien/Atemwege, Nerven, Schlaf, Immunsystem

    Frauenpflanzen

    je nach Wetter Heilkräuterwanderung und/oder praktisches Arbeiten

    4.      Block:

    Heilpflanzen f√ľr Entschlacken/Entgiften

    Hildegard von Bingen Heilpflanzen

    Gew√ľrze & √§therische √Ėle

    Praktische Arbeiten

     

    Seminarort: Apotheke und Drogerie Zur Gnadenmutter, Hauptplatz 4, 8630 Mariazell

    Uhrzeit: Freitag, Samstag 08:00 – 17:00 Uhr

    Seminarleitung: Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner

    Anfragen: info@angelikprentner-tem.com

    Seminargeb√ľhr: 320,–

    Die nächsten Seminare finden im Jahr 2018 statt!

    http://www.angelikaprentner-tem.com/seminarevortrage/

  • Hildegard von Bingen – Aderlass

    Der Aderlass geh√∂rt vermutlich zu den √§ltesten Heilmethoden der Welt. Heute aber entdecken wieder immer mehr √Ąrzte den Aderlass als eine wichtige Methode, um die Selbstheilungskr√§fte des K√∂rpers zu aktivieren, chronische Prozesse zu unterst√ľtzen und Schlacken und Gifte aus dem K√∂rper zu entfernen. Deshalb geh√∂rt der Aderlass auch zu den wichtigsten Methoden der Entgiftung und zur Gesunderhaltung des K√∂rpers.

    Der nächste Termin wird noch bekannt gegeben (Herbst)

    (N√úCHTERN) mit anschlie√üendem Hildegard-Fr√ľhst√ľck, Sichtanalyse und Beratung mit beratender √Ąrztin Dr. Judith Zakovsky

    Kosten: Euro 70,–

    Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Tel. Nr.: 03882/2102 entgegen oder per E-Mail: office@zurgnadenmutter.at

  • Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

    Gef√ľhrte Wanderungen mit Infos √ľber Heilkr√§uter aus der Traditionellen Europ√§ischen Medizin.

    Entlang des bekannten Sebastiani Rosenkranzweges, am letzten Teil des Pilgerweges „VIA SACRA“ finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kr√§uterg√§rten. Diese wurden f√ľr die grenz√ľberschreitende Nieder√∂sterreichische Landesausstellung 2015 nach altem Brauch angelegt. In den Kr√§uterg√§rten finden sich bekannte, heimische Heilpflanzen aus der Traditionellen Europ√§ischen Medizin (TEM). Bei den gef√ľhrten Wanderungen erfahren Sie Interessantes √ľber die Wirkung und Anwendung dieser Heilkr√§uter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg f√ľhrt zum Abschluss √ľber den Kalvarienberg zu unserer Apotheke und Drogerie Zur Gnadenmutter, wo Sie sich bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber st√§rken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren k√∂nnen.

    • F√ľhrungen: vom 01. Juli 2017 bis einschlie√ülich 26. August 2017, jeden Samstag
    • Treffpunkt: Apotheke & Drogerie Zur Gnadenmutter
    • Uhrzeit: 10:00 Uhr
    • danach Fahrt zur Sebastianikirche und gef√ľhrte Wanderung nach Mariazell zur√ľck.
    • Dauer: ca. 2,5 Stunden – 3 Stunden
    • Kosten: ohne Transfer ‚ā¨ 10,– pro Erw., ‚ā¨ 6,– pro Kind (6-14) Jahre), mit Transfer ‚ā¨ 12,– pro Erw., ‚ā¨ 8,– pro Kind ( 6-14 Jahre)
    • Sonderf√ľhrungen f√ľr Gruppen ab 6 Personen gegen rechtzeitiger Voranmeldung beim TVB Mariazeller Land, Tel. Nr.: 03882/2366
  • Nordic Walking

    Treffpunkt vor der Apotheke zum Nordic Walking Abend!
    Von Mai bis September (Stöcke zum Ausleihen sind vorhanden)

    Termine nach Anfrage!
    Anmeldung unter der Telefonnummer: 03882 / 2102

    (mehr …)