Unesco Apotheke zur Gnadenmutter

Veranstaltungen

  • Tag der offenen Tür

    Tag der offenen Tür 19. & 20. Mai 2018

    Samstag von 08 – 17 Uhr und Sonntag von 10 – 16 Uhr

    Die Apotheke „Zur Gnadenmutter“ feiert heuer ihr 300jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am 19. und 20. Mai 2018 ein Tag der offenen Tür statt. (Programm: Führungen durch die Apotheke, Salben rühren und Tee mischen für Kinder und eine Buchpräsentation mit Frau Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner.)

    Wir möchten Sie alle recht herzlich einladen, diesen besonderen Anlass mit uns zu feiern! Es besteht die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen unserer Apotheke sowie unserer Produktion zu schauen. Seit Herbst 2017 gibt es auch die Möglichkeit in unserer neuen Filialapotheke im Gesundheitszentrum Mariazell unsere Produkte und andere Arzneispezialitäten zu erwerben. Auch unsere Filialapotheke kann im Zuge unserer Feier besichtigt werden.

    Nicht zu vergessen, bei der Teilnahme an unserem Gewinnspiel warten tolle Preise auf Sie! (Mehr zum Gewinnspiel erfahren Sie im Gesundheitsboten Ausgabe 6 & 7)

    Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist gesorgt!

    Apotheke und Drogerie zur Gnadenmutter
  • Mariazeller Kräuterwanderung

    mit Frau Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner

    Nächster Termin: 1. Juni 2018, 14:00 Uhr

    Treffpunkt: Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“

    Dauer: ca. 3 Stunden

    Preis: € 12,–

    Bei Regenwetter bitte um Ersatztermin bei uns in der Apotheke anfragen!

     

    Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Tel. Nr.: 03882 2102 oder per Mail: office@zurgnadenmutter.at entgegen!

    Apotheke und Drogerie zur Gnadenmutter
  • Programm der Heilpflanzen-Akademie

    1.      Block: 26. und 27. Jänner 2018

    Grundlagen der Heilpflanzenkunde in der Traditionellen Europäischen Medizin – Wirkung, Zubereitung, Anwendung

     

    3.      Block: 9. und 10. März 2018

    Heilpflanzen für Magen/Darm und Leber/Galle

     

    4.      Block: 6. und 7. April 2018

    Heilpflanzen für Herz/Kreislauf, Lunge/Bronchien/Atemwege, Gefäße, Venen,  Nieren/Blase, Prostata

     

    5.     Block: 4. und 5. Mai 2018

    Heilpflanzen für Nerven/Sinnessystem, Immunsystem, Signaturenlehre

    je nach Wetter Heilkräuterwanderung und/oder praktisches Arbeiten

     

    6.     Block: 21. und 22. September 2018

    Archetypenlehre, Heilpflanzen für Entschlacken/Entgiften

     

    7.     Block: 12. und 13. Oktober 2018

    Hildegard von Bingen Heilpflanzen, Heilpflanzen für die Frau

     

     

    Seminarort: Apotheke und Drogerie Zur Gnadenmutter, Hauptplatz 4, 8630 Mariazell

    Uhrzeit: Freitag 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag 08:00 – 17:00 Uhr

    Seminarleitung: Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner

    Anfragen: info@angelikaprentner-tem.com

    Seminargebühr: 190,– je Block

    Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

    http://www.angelikaprentner-tem.com/seminarevortrage/

    Apotheke und Drogerie zur Gnadenmutter
  • Hildegard von Bingen – Aderlass

    Der Aderlass gehört vermutlich zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Heute aber entdecken wieder immer mehr Ärzte den Aderlass als eine wichtige Methode, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, chronische Prozesse zu unterstützen und Schlacken und Gifte aus dem Körper zu entfernen. Deshalb gehört der Aderlass auch zu den wichtigsten Methoden der Entgiftung und zur Gesunderhaltung des Körpers.

    Der nächste Aderlass wird im Herbst 2018 stattfinden (Termin noch offen)

    Beginn: 07:00 Uhr

    (NÜCHTERN) mit anschließendem Hildegard-Frühstück, Sichtanalyse und Beratung mit beratender Ärztin Dr. Judith Zakovsky

    Kosten: Euro 70,–

    Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Tel. Nr.: 03882/2102 entgegen oder per E-Mail: office@zurgnadenmutter.at

    Apotheke und Drogerie zur Gnadenmutter
  • Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

    Geführte Wanderungen mit Infos über Heilkräuter aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

    Entlang des bekannten Sebastiani Rosenkranzweges, am letzten Teil des Pilgerweges „VIA SACRA“ finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese wurden für die grenzüberschreitende Niederösterreichische Landesausstellung 2015 nach altem Brauch angelegt. In den Kräutergärten finden sich bekannte, heimische Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). Bei den geführten Wanderungen erfahren Sie Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zu unserer Apotheke und Drogerie Zur Gnadenmutter, wo Sie sich bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren können.

    • Führungen: Neue Termine folgen
    • Treffpunkt: Apotheke & Drogerie Zur Gnadenmutter
    • Uhrzeit: 10:00 Uhr
    • danach Fahrt zur Sebastianikirche und geführte Wanderung nach Mariazell zurück.
    • Dauer: ca. 2,5 Stunden – 3 Stunden
    • Kosten: ohne Transfer € 10,– pro Erw., € 6,– pro Kind (6-14) Jahre), mit Transfer € 12,– pro Erw., € 8,– pro Kind ( 6-14 Jahre)
    • Sonderführungen für Gruppen ab 6 Personen gegen rechtzeitiger Voranmeldung beim TVB Mariazeller Land, Tel. Nr.: 03882/2366
    Apotheke und Drogerie zur Gnadenmutter